Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Erlebnisse

  • Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen 2017


    Am 4. September-Wochenende 2017 fand der 15. JRK Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen der DRK-Wasserwacht in Wagenfeld/Niedersachsen statt.
  • Auszeichnung für Willi Simon


    Während der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Rilchenberg konnte der Vorstand auf zahlreiche Veranstaltungen aus dem Vorjahr zurückblicken: Teilnahmen mit beachtlichen Erfolgen an Landeswettbewerben im Rettungsschwimmen, Kreis-, Bezirks- und Landeswettbewerben des Jugendrotkreuzes, Ausbildungen in Erster Hilfe, im Rettungsschwimmen und in weiterer Rotkreuzarbeit sowie viele geleistete Dienststunden der Bereitschaften und der Wasserwacht-Übungsleiter. Ein wichtiger, weiterer Tagesordnungspunkt war der Beschluss der neuen Mustersatzung für DRK-Ortsvereine, welche insbesondere für das Ehrenamt deutliche strukturelle Vorteile bietet.
  • Neue Ausbilderin im Rettungsschwimmen


    Jana Herrmann ist Ausbilderin im Rettungsschwimmen. An 5 Wochenenden hat der Übungsleiterausbildung “Rettungsschwimmen” in Idar-Oberstein stattgefunden.
  • Rettungsschwimmausbildung


    Das Ausbilderteam der DRK-Wasserwacht Idar-Oberstein hat in den letzten zwei Monaten 29 Rettungsschwimmer, darunter auch einige Schwimmer von TVO und ITV, ausgebildet.
  • Jugendrotkreuzler der DRK Wasserwacht Idar-Oberstein auf Kreis- und Bezirksebene erfolgreich


    Bei den diesjährigen Wettbewerben des Jugendrotkreuzes konnte die DRK Wasserwacht mit 2 Gruppen, den Waterheroes und den Aquaholics in der Altersgruppe II (ab 13 Jahre) auf Kreisebene starten. Zudem wurde eine gemeinsame Gruppe mit dem Jugendrotkreuz des DRK OB Baumholder gebildet. Diese startete auch in der Stufe II unter dem OV Baumholder.
  • Landesentscheid Mannschaft am 17.04.2016 in Cochem


    Am letzten Sonntag haben 4 Mannschaften der Wasserwacht Idar-Oberstein am Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen in Cochem teilgenommen.
  • Sportler des Jahres 2015


    Idar-Oberstein. Weltmeister, EM-Teilnehmer, deutsche Meister und zahlreiche Landesrekordinhaber: Die Sportlerehrung des Stadtverbandes Sporttreibender Vereine in der Göttenbach-Aula war wieder einmal das Zusammentreffen der erfolgreichsten Sportler der Stadt Idar-Oberstein. Moderator Heinz Hoffmann führte die zahlreichen Gäste gewohnt gekonnt durch den Nachmittag. Unterstützt wurde er dabei von Carla Leyser und Thomas Klein, die als Laudatoren fungierten.
  • Lehrscheinlehrgang Schwimmen


    Lehrscheinlehrgang Schwimmen - so lautete der Titel des viertägigen Übungsleiterkurses der DRK-Wasserwacht, der kürzlich an der DRK-Elisabeth-Stiftung in Birkenfeld stattfand.
  • Ausflug ins Sternenland


    Am 28. Februar waren wir mit rund fünfzig Personen im Sterneland.
  • Vielfältige Kompetenz junger Wasserretter


    DRK-Wasserwacht OV Rilchenberg vertritt Rheinland-Pfalz beim Bundesentscheid.
  • 14 neue Lehrscheine Rettungsschwimmen für die DRK-Wasserwacht


    Die DRK-Wasserwacht hat in den vergangenen Wochen einen sehr umfangreichen Lehrscheinlehrgang im Rettungsschwimmen durchgeführt, der vom 11.10. bis zum 22.11.2014 in der Elisabeth-Stiftung des DRK in Birkenfeld stattfand.
  • Jugend der DRK Wasserwacht mit Karte und Kompass auf Schnitzeljagd durch den Westrich unterwegs


    Nicht nur Erste Hilfe sondern auch Grundkenntnisse für den Einsatz im Katastrophenfall stehen bei der Jugendrotkreuzgruppe der DRK Wasserwacht Idar-Oberstein auf dem Ausbildungsprogramm.
  • Landesentscheid in Idar-Oberstein


    Hochspannung war angesagt beim Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen der DRK-Wasserwacht, der in diesem Jahr in Idar-Oberstein ausgetragen wurde. Seit 1979 werden bei dieser Veranstaltung jährlich die besten Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer gesucht, die in drei Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen müssen.
  • Bundeswettbewerb 2014 - Erfolgreiches Wochenende in Sachsen-Anhalt


    Naumburg, Sachsen-Anhalt. Beim 39. Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen der DRK-Wasserwacht vertraten zwei Mannschaften aus Idar-Oberstein den DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz.
  • Erste-Hilfe-Kreis-Wettbewerb


    DRK Wasserwacht Idar-Oberstein gewinnt Erste-Hilfe-Kreis-Wettbewerb erneut über alle Altersklassen.
  • Neuer Vorstand gewählt


    Satzungsgemäß nach fünf Jahren stand bei der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Rilchenberg die Neuwahl des Vorstands an. Eindrucksvoll präsentierten zunächst die Gemeinschaftsleiterinnen der Wasserwacht, der Bereitschaften und des Jugendrotkreuzes die zahlreichen Veranstaltungen, Ausbildungen und Wettbewerbe des Jahres 2013.
  • Fortbildung Methodik / Didaktik der DRK-Wasserwacht


    15 Übungsleiterinnen und Übungsleiter der DRK-Wasserwacht nahmen am 15.02.2014 an einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema "Methodik und Didaktik für Wasserwacht-Ausbilder" in der Elisabeth-Stiftung des DRK in Birkenfeld teil.
  • Erfolgreiche Landesmeisterschaften der Wasserwacht Idar-Oberstein


    Die Landesmeisterschaften der Rettungsschwimmer aus Rheinland-Pfalz wurden am vergangenen Wochenende in Schifferstadt ausgetragen. Trotz rückläufiger Teilnehmerzahlen konnte ein schöner Wettkampf gestaltet werden, bei dem am Ende die Schwimmer der Wasserwacht Idar-Oberstein in allen Belangen überzeugen konnten.
  • Wasserwacht Senioren beim gläsernen Globus


    Am 10. Sept. besuchten unsere Senioren und Seniorinnen den „gläsernen Globus“.
  • Fortbildung Rettungsschwimmen


    An einem schönen August-Wochenende nahmen 6 unserer Ausbilder und 3 Rettungsschwimmer an der Fortbildung „Rettungsschwimmen“ des Landesverbandes teil.
  • 13. Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen der Jugend


    Idar-Obersteiner Wasserwacht ging für Rheinland-Pfalz in Magdeburg an den Start
  • JRK-Fachtag


    Am 29.6.2013 fand der JRK-Fachtag „JRK und Schule“ mit ca. 110 Schülern/innen und Lehrern/innen in Mainz statt. Bei einem Workshop im Rahmen dieser Veranstaltung stellten Louisa Wahn und Jonas Braun (beide aktive Rettungsschwimmer und Lehrscheininhaber der DRK-Wasserwacht Rheinland-Pfalz) typische Aufgaben der Wasserwacht im DRK vor.
  • Die Wasserwacht im Jahr 2012


    Viele Fotos zu den Aktivitäten der Wasserwacht im Jahr 2012
  • Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen in Frankfurt am Main


    Vom 10.05. bis zum 13.05.13 fand in Frankfurt am Main der Bundeswettbewerb der DRK-Wasserwacht im Rettungsschwimmen statt, bei dem der LV Rheinland-Pfalz durch zwei Mannschaften aus Idar-Oberstein vertreten wurde.
  • Idar-Obersteiner Wasserretter zeigten souveräne Leistungen bei 3-Länder-Wettkampf


    28 Teams aus Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz traten am 20.04.2013 in Bad Münstereifel / Euskirchen in einem ganztägigen Wettbewerb mit Staffelschwimmwettkämpfen, einem anspruchsvollen Erste-Hilfe-Parcours und Aufgaben zum diesjährigen Jubiläum des Roten Kreuzes „150 Jahre Menschlichkeit“ gegeneinander an.
  • Die Wasserwacht 2012 – Berichte der Zeitungen


    Hier finden Sie die Artikel der Zeitungen, die über die Wasserwacht berichtet haben.
  • Landesentscheid Mannschaft am 10.03.2013 in Idar-Oberstein


    Am Sonntag, 10.03.2013 hat der Landesverband Rheinland-Pfalz zur Landesmeisterschaft Mannschaft eingeladen. Durch die Grippewelle im ganzen Land konnten leider nur sehr wenige Mannschaften teilnehmen.
  • Tag der Offenen Tür der Rettungswache Idar-Oberstein


    Nach den Renovierungsarbeiten der neuen Rettungswache wurde die Einweihung mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.
  • Ausbildung zum Rettungsschwimmer bei der Wasserwacht


    Am 04.11.2012 haben wir mit einem Theorieunterricht die Rettungsschwimmausbildung begonnen.
  • 18 Wasserwachtis legen das Deutsche Sportabzeichen ab


    In einer Feierstunde wurden am 30.11.2012 alle Erwerber des DSA von der Stadtverwaltung geehrt.
  • Vier Landestitel gehen nach Idar-Oberstein


    Die Rettungsschwimmer der Wasserwachten Rheinland-Pfalz trugen am Samstag, dem 27.10.2012, ihre alljährlichen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen für Einzelstarter aus. Besonders erfreulich war die Teilnehmerzahl von knapp 100 Startern und Starterinnen, die in Zweibrücken im Badeparadies in vier Altersklassen jeweils ihre weiblichen und männlichen Meister suchten.
  • Tag der offenen Tür der Artillerieschule


    Anlässlich des Tags der offenen Tür an der Idar-Obersteiner Artillerieschule zeigte die DRK-Wasserwacht eine umfangreiche 30-minütige Rettungsschwimmvorführung vor interessierten Besuchern.
  • Idar-Obersteiner Mannschaft beim RPR1 Open Air


    Unsere RoKet-Mannschaft hat auf Einladung unseres Ministerpräsidenten einen tollen Abend beim RPR1 Open Air in Mainz verbracht.
  • Idar-Obersteiner bei den Rotkreuz Erlebnistagen


    Am Samstag, dem 29.06.12, hat eine Mannschaft der Wasserwacht Idar-Oberstein den DRK-Kreisverband bei den Rotkreuz-Erlebnistagen in Cochem vertreten.
  • Zwei Teams der Wasserwacht Idar-Oberstein überzeugten beim 37. Bundesfinale in Freital bei Dresden


    Sich beim Wettkampf der besten Rettungsschwimmer in Deutschland zu behaupten, war das erklärte Ziel der beiden Teams der DRK Wasserwacht aus Idar-Oberstein. Dieses Jahr fanden die Wettbewerbe in Freital bei Dresden (Sachsen) statt. Das gemischte Team und die Herrenmannschaft konnten dabei jeweils den 6. Platz belegen.
  • Wasserwacht zeigt sich stark bei der Stadtmeisterschaft


    Unser Verein hat bei der Idar-Obersteiner Stadtmeisterschaft 2012 eine starke Leistung gezeigt...
  • Die Wasserwacht 2012 - Berichte der Zeitungen


    Die Zeitungsberichte über die Wasserwacht 2012
  • Ehrung zum Sportler des Jahres


    Am 21.04.2012 wurden in einer Feierstunde die folgenden Wasserwachtler für ihre sportlichen Leistungen im Jahr 2011 ausgezeichnet…
  • Die Wasserwacht 2011 - Berichte der Zeitungen


    Über viele Aktivitäten der Wasserwacht wurde in der Presse berichtet, die gesammelten Artikel von 2011 finden Sie hier.
  • Wasserwacht Idar-Oberstein qualifiziert sich mit 2 Mannschaften für die Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen


    Am 24.03.2012 wurden die Mannschafts-Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Römerberg (bei Speyer) ausgetragen.
  • Nikolausschwimmen


    Knapp 80 Kinder mit Eltern und viele unserer Trainer waren da. Nachdem traditionellen Abschwimmen, bei dem jeder 50m auf Zeit schwimmt, wurden die JRK-Gruppen, die am Landesentscheid teilgenommen haben und die Mannschaften der Bundeswettbewerbe in Magdeburg und I-O geehrt.
  • Rettungsschwimmausbildung


    Für unsere Rettungsschwimmer und „vereinsfremde“ Teilnehmer.
  • Die Wasserwacht Idar-Oberstein dominierte bei ihren Landesmeisterschaften


    In diesem Jahr fanden die Einzelmeisterschaften im Rettungsschwimmen im heimischen Hallenbad in Oberstein statt. Trotz geringerer Beteiligung als im letzten Jahr, konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer aus Cochem, Römerberg, Südliche Weinstraße und Idar-Oberstein mit teilweise sehr guten Leistungen aufwarten.
  • Idar-Obersteiner Jugend gewinnt daheim


    Dieses Wochenende, vom 9. bis zum 11.9.2011, fand in Idar-Oberstein der Bundesentscheid im Rettungsschwimmen für Jugendliche statt. Die 32 Mannschaften aus ganz Deutschland waren zu Besuch, um sich in Erster Hilfe und im Schwimmen miteinander zu messen.
  • Bundeswettbewerb 2011 in Idar-Oberstein


    Vom 9. bis zum 11. September fand in Idar-Oberstein der Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen für Jugendliche statt. Die Berichte der Nahezeitung findet Ihr hier.
  • Andreas Wahn wird 75


    Der Ehrenlandesleiter der Wasserwacht Rheinland-Pfalz, Andreas Wahn, feierte am 02.09.11 seinen 75. Geburtstag. Wir gratulieren herzlich unserem langjährigen Vorsitzenden.
  • Wasserspiele bei „Wohin mit den Ferien“


    Unser Angebot wurde von insgesamt 46 Kindern angenommen, die einen Nachmittag mit Spielen im Hallenbad verbracht haben und viel Spaß dabei hatten. Monika Karkossa, Klaus, Andrea, Mario und Carolin haben die Spiele geleitet.
  • Wasserwacht gelang abermals Doppelqualifizierung in Erster Hilfe


    Jugend der Wasserwacht Idar-Oberstein vertritt im Doppelpack den Bezirksverband Koblenz bei Erste-Hilfe-Landeswettbewerben in Bingen
  • Rettungsschwimmer aus Idar-Oberstein überzeugten


    Beim Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen, der dieses Jahr in Magdeburg stattfand, konnte die Mannschaft um Trainer Sven Dreher, ihr Ergebnis vom letzten Jahr um einen Platz verbessern.
  • Vereinsmeisterschaft


    Auf der Vereinsmeisterschaft fand das Ausschwimmen um die Mannschaftsplätze zum Bundeswettbewerb in Idar-Oberstein statt.
  • Dennis Lukas schwimmt eine Mega-Zeit


    Bericht zur Stadtmeisterschaft in Idar-Oberstein am 28.05.11., erschienen in der Nahezeitung.
  • Stadtmeisterschaft


    20 Starter gingen für unsere WW an den Start in den unterschiedlichen Disziplinen und wegen des hervorragenden Ergebnisses möchten wir alle Namen nennen.
  • Rettungsschwimmer qualifizieren sich für Erste-Hilfe-Bezirkswettbewerb


    In einem breitgefächerten Wettbewerb mit Erster Hilfe, Sozial- und Rotkreuzthemen startete die Wasserwachtjugend mit zwei Gruppen beim Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes in der Grundschule in Hoppstädten-Weiersbach.
  • Ehrung „Sportler des Jahres“ vom Stadtverband Sporttreibender Vereine


    Auszeichnung von Dennis als Sportler des Jahres für seine hervorragenden Leistungen im Rettungsschwimmen und in der Leichtathletik.
  • Landesentscheid Mannschaft in Schifferstadt


    8 Teams aus I-O waren am Start
  • Wasserwachtjugend bildet sich in Erster Hilfe fort


    14 Jugendliche der Wasserwacht Idar-Oberstein absolvierten unter Leitung von Phillip Schmidt in den Räumlichkeiten des DRK Ortsvereins Idar einen umfassenden Erste-Hilfe-Kurs.
  • Ehrung von Hubert Weichert für seine Ausbildertätigkeit im Rettungsschwimmen


    Hubert Weichert wurde während der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Rilchenberg für seine fast 40-jährige Ausbildertätigkeit im Rettungsschwimmen für Soldaten geehrt.
  • Vierzehn neue Lehrscheininhaber Schwimmen


    DRK-Wasserwacht führt Übungsleiterlehrgang in Birkenfeld durch
  • Fahrt nach Saarbrücken ins Calypso


    Unser diesjähriger Ausflug ins Calypso hat wieder allen viel Spaß gemacht…
  • Sportlerehrung durch das Kuratorium für Sporttalentförderung


    Bei der Sportlerehrung wurden 25 Sportlerinnen und Sportler unserer WW ausgezeichnet.
  • Abschwimmen


    Am 16.12.2010 fand unser jährliches Abschwimmen im Training statt.
  • Wasserwachtler beteiligen sich am Bücherflohmarkt des JRK


    Wasserwachtler beteiligten sich mit einem Stand am Second-Hand-Basar BUCH & SPIEL & MEDIA des Jugendrotkreuzes Baumholder am Samstag, den 06. November 2010 in der Brühlhalle Baumholder.
  • Rettungsschwimmen mit Top-Zeiten


    Dennis Lukas und Ralf Wahn teilen sich Landestitel der Wasserwacht
  • Team-Triathlon in Bad Sobernheim


    Auch eine Damenmannschaft der Idar-Obersteiner Wasserwacht beteiligte sich hochmotiviert beim Team-Triathlon am 12.09.2010 in Bad Sobernheim.
  • WW-Familientag mit steirischen Gästen in Bad Sobernheim


    Am 22.08.2010 fand der diesjährige Wasserwacht-Familientag in Bad Sobernheim statt. Rund 25 Erwachsene und 15 Kinder / Jugendliche trafen sich am späten Sonntagvormittag bei hochsommerlichem Wetter zur Wandereung am Barfußpfad. Als besondere Gäste konnte die Vereinsführung Eva und Ulf Seybold von der Österreichischen Wasserrettung aus der Steiermark begrüßen, die das Wochenende zu einem Zwischenstopp bei uns auf ihrer Urlaubsreise nach Irland nutzten.
  • Wasserwacht beim Triathlon in Baumholder auf dem Treppchen


    Einen tollen dritten Platz erreichte unser Triathlonteam beim Baumholderer OIE-Triathlon am 26.06.2010. Carolin Conradt (Schwimmen), Mario Conradt (Radfahren) und Marie Bartholome (Laufen) konnten sich in einem starken Teilnehmerfeld behaupten und freuen sich über den erreichten dritten Platz mit einer Zeit von 35 Minuten und 38 Sekunden.
  • Wasserwacht beteiligt sich am Ferienprogramm


    Die DRK-Wasserwacht Idar-Oberstein hat sich auch in diesem Jahr beim Ferienprogramm der Stadt Idar-Oberstein "Wohin mit den Ferien" beteiligt. An zwei Nachmittagen wurden mit 40 Kindern Staffelspiele, Wasserhexe, ein Orientierungslauf und viele andere Spiele im Hallenbad gespielt. Krönender Abschluss war das Mattenlaufen, bei dem alle viel Spaß hatten!
  • DRK-Wasserwacht schwimmt in der Steiermark


    Wasserwacht Idar-Oberstein bei Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen in der Steiermark erfolgreich
  • Erfolg bei Rettungsschwimm-DM in Erfurt


    Idar-Obersteiner Team der DRK-Wasserwacht behauptet sich auf Bundesebene
  • HLW-Kurs


    Am 18.04.2010 fand in Oberstein ein HLW-/AED-Kurs unter Leitung von San-Ausbilder Klaus Esser statt. Unser Team, das Mitte Mai beim Bundeswettbewerb in Erfurt an den Start gehen wird, nutzte diese Gelegenheit, um sich zum Thema "Reanimation" fit zu machen.
  • Erste Hilfe Kurs für Kinder und Eltern


    Am 17.04.2010 fand ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder und Eltern der Wasserwacht in Idar statt. Holger Grünewald konnte unseren zahlreichen Teilnehmern Wissenswertes zum Thema "Sofortmaßnahmen" vermitteln.
  • Landesentscheid Mannschaft in Bernkastel-Kues


    Dennis Lukas von der DRK-Wasserwacht Idar-Oberstein war am Wochenende vom 13.-14. März der schnellste Rettungsschwimmer im Lande.
  • Die Wasserwacht im Calypso


    Am 07.03.2010 haben wir mit den Kids ab Jahrgang 97 einen schönen Tag im Calypso verbracht.
  • Jugendmannschaft des Jahres


    Am 30. Januar 2010 ehrte das Kuratorium für Sporttalentförderung des Landkreises Birkenfeld die besten Nachwuchssportler des Jahres 2009 im Stadttheater Idar-Oberstein. Erstmalig wurde bei dieser Veranstaltung ein Team der DRK-Wasserwacht zur Jugendmannschaft des Jahres gewählt.
  • JRK-Kreiswettbewerb 2009


    Eine Jugendgruppe der Wasserwacht, Ortsverein Rilchenberg nahm am Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes Birkenfeld in der Kreisstadt mit überraschendem und sensationellem Ergebnis teil.
  • Neuer Vorstand bei der Wasserwacht


    Nach fünfjähriger Amtszeit stand beim DRK-Ortsverein Rilchenberg e.V. die diesjährige Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des kompletten Vorstandes an.
  • Lehrschein Lehrgang Schwimmen in Birkenfeld


    16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 5 Kreisverbänden sind ins neue Jahr mit einem Lehrschein-Lehrgang Schwimmen gestartet, der vom 10.01. bis zum 07.02.2009 in der Elisabeth-Stiftung des DRK in Birkenfeld stattfand.
  • Zwischen „Seepferdchen“ und Senioren: Rettungsschwimmer Willi Simon


    Die Initiative der Bundesregierung "Mitten im Leben", die sich für das ehrenamtliche Engagement älterer Menschen interessiert, berichtete über unseren langjährigen Schwimmer und Trainer Willi Simon. Hier der Artikel und das Interview.
  • DLRG Wettkampf in Pirmasens


    Zum zweiten Mal in Folge konnte ein Team der Wasserwacht einen Wanderpokal der DLRG Pirmasens mit nach Hause nehmen.
  • Die Wasserwacht räumt ab


    Beim diesjährigen Landesentscheid im Rettungsschwimmen Einzel der Wasserwacht Rheinland-Pfalz erzielte die Wasserwacht Idar-Oberstein fünf von acht möglichen Landestitel.
  • DLRG-Wettkampf in Idar-Oberstein


    Nach einem anstrengenden Landeswettkampf in Zweibrücken startete ein
    Team der AK 13/14 männl.am nächsten Tag bei dem Edelsteinwettkampf der
    DLRG im Hallenbad Idar-Oberstein.
  • Wasserwacht triumphiert in Graz


    Mehrere steirische Meistertitel im Rettungsschwimmen gehen nach Idar-Oberstein
  • Wasserwacht feiert 125 Jahre Wasserrettung in Deutschland


    Mit einer Festveranstaltung am 17. Mai 2008 in Römerberg feierte die Wasserwacht des rheinland-pfälzischen Roten Kreuzes das Jubiläum „125 Jahre Wasserrettung im DRK“. Im Rahmen der Veranstaltung fand im Römerberger Hallenbad der Landesentscheid im Rettungsschwimmen für Mannschaften statt. An diesem Wettbewerb nahmen knapp 130 Sportler aus fünf Wasserwachten in vier Altersklassen teil.
  • Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen


    Das Team der rheinland-pfälzischen Wasserwacht hat am vergangenen Wochenende (2.-4. Mai 2008) beim Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen in Regensburg einen hervorragenden 4. Platz belegt. Für unsere Juniorenmannschaft (16-18 Jahre) gingen Sarah Schmitz, Lina Casper, Philipp Tüchthuisen, Sebastian Laux (alle WW Cochem) und Franz-Georg Krieger (WW Idar-Oberstein) an den Start. Darüber hinaus konnte Philipp Tüchthuisen in der Einzelwertung der offenen Männerklasse einen respektablen 6. Platz erringen. Neben den 6 anstrengenden rettungsschwimmerischen Disziplinen war auch ein sehr anspruchsvoller EH-Parcours zu absolvieren.
  • Mitgliederversammlung OV Rilchenberg


    Dominik Schmieden von der Idar-Obersteiner Wasserwacht erhielt während der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Rilchenberg die Medaille der Wasserwacht in Bronze aus den Händen des Ortsvereinsvorsitzenden und Wasserwacht-Landesleiters Ralf Wahn.
  • Willi Simons 75. Geburtstag


    Willi Simon von der Idar-Obersteiner Wasserwacht feierte kürzlich seinen 75. Geburtstag.
  • Der Nikolaus bei der Wasserwacht


    Der Nikolaus höchstpersönlich schaute in diesen Tagen auch bei den Kindern der DRK-Wasserwacht auf dem Rilchenberg vorbei.
  • Landesentscheid im Rettungsschwimmen in Landau


    Hochspannung gab es beim Landesentscheid der Wasserwacht im Rettungsschwimmen, der am 29. September in Landau über die Bühne ging.
  • Wasserwacht erneut auf der Mosel


    Zu einer Weiterbildungsmaßnahme lud der Landesverband Rheinland-Pfalz der Wasserwacht ihre Bootsführer und Rettungstaucher zu einem Wochenende ein.
  • Wasserwacht begleitet Feuerwehr-Weltrekord


    Einen Rekordversuch der besonderen Art versuchten die Jugendfeuerwehren aus Rheinland-Pfalz:
    Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Patenschaft zwischen dem Bundesland Rheinland-Pfalz und dem Partnerland Ruanda, wollten die Jugendfeuerwehren aus Rheinland-Pfalz ins Guinnesbuch der Rekorde. Dazu sollte eine Wasserwand von 25km Länge auf der Mosel errichtet werden.
  • Wasserwacht überzeugte beim Rheinland-Pfalz-Tag in Baumholder


    Auch kühle Witterung, starke Bewölkung mit gelegentlichen Schauern und nur 19 Grad Celsius Wassertemperatur im Stadtweiher Baumholder konnten die jungen Rettungsschwimmer/innen der Idar-Obersteiner Wasserwacht nicht davon abhalten, eine gelungene Rettungsschwimmvorführung während des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tages in Baumholder zu präsentieren. Gut 15 Minuten zeigten die Akteure der Wasserwacht verschiedene Rettungsgriffe und den Einsatz unterschiedlicher Rettungsmittel.
  • Volle Konzentration vorm Start ...


    ... zum Retten in Kleidern. Dann geht es los! Es müssen je 25 m mit verschiedenen Rettungsschwimmgriffen geschleppt werden, und zwar im Achselgriff, im Fesselgriff nach Flaig, im Seemannsgriff und durch Schieben. Diese äußerst Kräfte zehrende Disziplin ist nur eine von sechs Übungen, die den Rettungsschwimmern und Rettungsschwimmerinnen der Wasserwacht beim Landesentscheid für Mannschaften abverlangt wurde, der am 17.03.2007 im Hallenbad Bernkastel-Kues stattfand.
  • Erste-Hilfe-Kurs 2007


    Am 24.02.07 und am 25.02.07 fand im DRK-Haus in Idar ein Erste-Hilfe-Kurs unter der Leitung von Holger Grünewald statt.
  • Wasserwacht Landesentscheid in Idar-Oberstein


    Das Hallenbad der Rilchenbergkaserne in Idar-Oberstein platzte aus allen Nähten - rund 200 Personen, davon 140 Teilnehmer/innen, sorgten am 30.09.2006 beim Landesentscheid der Wasserwacht nicht nur für spannende Wettkämpfe, sondern auch für eine tolle Atmosphäre.
  • Elf neue Lehrscheininhaber Schwimmen


    Die Wasserwacht des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz ist ins Jahr 2007 mit einem Lehrschein-Lehrgang "S" (Schwimmen) erfolgreich gestartet, der im Rahmen des DRK-Bildungsinstituts in Cochem stattfand. Unter Leitung von Ralf Wahn wurden die angehenden Übungsleiterinnen und Übungsleiter der Wasserwachtgruppen aus Cochem, Schifferstadt und Idar-Oberstein an vier Wochenenden im Schwimmen ausgebildet.
  • Fortbildung Schwimmtechnik


    Am 26.08.2006 veranstaltete das DRK-Bildungsinstitut eine Fortbildung zur Schwimmtechnik im Freibad Herxheim. 15 Teilnehmer der Wasserwacht-Gruppen aus Römerberg, Lingenfeld und der Südlichen Weinstraße folgten der Einladung und absolvierten einen interessanten Ausbildungstag unter Leitung von Ralf Wahn, Landesleiter der Wasserwacht.
  • Trainingslager der Wasserwacht


    Am 2. und 3. September haben 23 Kinder und Jugendliche der DRK-Wasserwacht Idar-Oberstein an einem Trainingslager teilgenommen.
  • Jugendrotkreuz Kreiswettbwerb 2006


    Am 7. Mai 2006 haben Ramona Braun als Betreuerin und 7 Kinder erfolgreich beim Kreiswettbewerb des JRK in Stufe I in Hoppstädten-Weiersbach teilgenommen.
  • Wasserwacht aktiv mit


    Idar-Obersteiner Wasserwacht präsentiert Rettungsschwimm-Vorführung in Mainz-Mombach
  • Landesentscheid Landau 2006


    Am Samstag, 18.03.06, fand der Landesentscheid im Rettungsschwimmen für Mannschaften der Wasserwacht Rheinland-Pfalz in Landau statt.
  • Lehrschein-Lehrgang Schwimmen erfolgreich abgeschlossen


    Die Wasserwacht des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz hat den ersten Lehrschein-Lehrgang unter dem "Dach" des neuen DRK-Bildungsinstituts durchgeführt.
  • Auch bei Eiseskälte stark


    Die Taucher der Wasserwacht stiegen in die drei Grad kalte Mosel bei Cochem
  • Der Nikolaus zu Gast bei der Wasserwacht


    Die WW Idar-Oberstein veranstaltete am 15.12.2005 ihr traditionelles Nikolausschwimmen. 45 Kinder gingen an den Start und konnten anschließend vom Nikolaus ihre Schokoladentüten strahlend in Empfang nehmen.
  • Das Nikolausschwimmen in Koblenz


    Am 4.12.05 haben acht Kinder unseres Vereines beim Nikolausschwimmen in Koblenz teilgenommen.
  • Die Wasserwacht beim Mannschaftswettkampf der DLRG Idar-Oberstein


    Am Samstag, dem 12.11.05 fand im Hallenbad Idar-Oberstein der Mannschaftswettkampf der DLRG Idar-Oberstein statt, an dem die Wasserwacht mit zwei Mannschaften erfolgreich teilgenommen hat.
  • Aktion "Wohin mit den Ferien?"


    Im Rahmen des Ferienprogramms des Stadtjugendamtes führte die Wasserwacht des DRK-Ortsvereins Rilchenberg e.V. den Kurs "Junior-Lebensretter" durch. Sechs Mädchen und Jungen nahmen an der dreitägigen Aktion teil und legten dabei Prüfungen in verschiedenen Kategorien ab.
  • Die Wasserwacht in Österreich


    Die Idar-Obersteiner Rettungsschwimmer der Wasserwacht haben ein wirklich traumhaftes Wochenende hinter sich: sie starteten mit einer Schülermannschaft bei den "Offenen Steirischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen", die am 26.06.2005 im Schwarzlsee-Bad bei Graz ausgetragen wurden.
© HPStation.de | Impressum