Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Die Wasserwacht im Jahr 2012

Viele Fotos zu den Aktivitäten der Wasserwacht im Jahr 2012

15.01.2012

Fahrt ins Calypso nach Saarbrücken

04.02.2012

Sportlerehrung durch das Kuratorium für Sporttalentförderung

25 Jugendsportler unseres Vereins werden für ihre Erfolge in 2011 geehrt:

Dennis Lukas, Alexandra Wahn, Mario Conradt, Carolin Conradt, Eduard Schulz, Niklas Finck, David Braun, Lennart Hahn, Sophie Lorenz, Max Kämmerling, Leonie ach, Jonas Braun, Louisa Wahn, Miriam Noss, Marcel Piskorz, Hanna Scherer, Annalisa Saxler, Tabea Braun, Lena Röpper, Lukas Salzsäuler, Marvin Noss, Simon eeck, Justin Pasemann, Robin Schmidt und Max Schuler.

24.03.2012

Landesentscheid Mannschaft in Römerberg

4 Landesmeistertitel in der AK 0, 1 und 3 Herren und Gemischt. In der AK 2 war keine Mannschaft aus I-O am Start.

AK 0AK1
Anna HerrmannJana Herrmann
Sophie LorenzAnna Wanninger
Nico SchulerMax Schuler
Lennart HahnRobin Schmidt

21.04.2012

Sportlerehrung durch den Stadtverband Sporttreibender Vereine

Von unserem Verein werden Alexandra Wahn und die Herrenmannschaft AK3 mit jeweils einem 2. Platz im Erwachsenenbereich ausgezeichnet. Unsere Jugendmannschaft, die 2011 beim Bundesentscheid Meister wurde, hat die Auszeichnung „Jugendmannschaft des Jahres“ erhalten und Dennis Lukas für seine hervorragenden Leistungen im Rettungsschwimmen und Kugelstoßen, wo er 3. Bei der DM wurde, wurde zum „Jugendsportler des Jahres“ gewählt. Tolle Schlagzeile in der NZ: „Edelsteinstadt sonnte sich im Licht der Meister“

12.05.2012

Stadtmeisterschaft Schwimmen

Schlagzeile „Wasserwachtler sind das Maß aller Dinge“. Bei der Stadtmeisterschaft werden folgende Disziplinen geschwommen: Brust, Rücken, Freistil, Delfin, Lagen, Flossen, Tauchschwimmen und Freistil-, Lagen- und Hindernis-Staffeln.

Wir konnten in 19 (!) von 31 Disziplinen den Gesamtsieg erreichen. Sieger wurden:

1 Gesamtsieg:
Hanna Scherer in 50m Flossen
Max Kämmerling über 200m Brust
Carolin Conradt über 50m Brust

2 Gesamtsiege:
Tabea Braun über 100m Rücken und 50m Tauchschwimmen

3 Gesamtsiege:
Dennis Lukas auf 50m Flossen, Delfin und Tauchschwimmen

4 Gesamtsiege:
Alexandra Wahn über 50m Delfin, Freistil und Tauchschwimmen und über 100m Lagen

5 Gesamtsiege:
Mario Conradt in 50 und 100m Brust, 50, 100 und 200m Freistil

Wir haben Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit unter Beweis gestellt und haben auch die klassischen DSV-Disziplinen dominiert.

Weiterhin haben auch fast alle unsere jüngeren Schwimmer Podestplätze in den Jahrgangswertungen erreicht: Anna, Nicolas und Raphael Wanninger, Max Schuler, Niklas und Isabell Koch, Emily Jahke, Selina Bus, Lena Röpper, Tim Dries, Tobias Grehl, Alexander Dornes, Jonas Bennoit, Simon und Moritz Veeck und Marvin Müller.

Der 12. Mai war ein Sahnetag für unsere Wasserwacht. Danke an alle, die dazu beigetragen haben.

19.05.2012

Bundeswettbewerb Rettungsschwimmen in Freital bei Dresden

Unsere Siegermannschaften der AK 3 vom Landesentscheid sind in Dresden beim BuWe gestartet. Beide Mannschaften konnten in der starken Konkurrenz auf Bundesebene einen 6. Platz in den Kategorien „Gemischt“ und „Herren“ erreichen. Im gemischten Team haben Carolin Conradt, Alexandra und Luisa Wahn, Max Kämmerling, Lukas Salzsäuler und Simon Veeck die rheinland-pfälzischen Fahnen hochgehalten. Beim Herrenteam waren Mario Conradt, Dennis Lukas, David und Jonas Braun und Antonio Saxler erfolgreich am Start.

30.06.2012

Roket in Cochem

Unser Team hat dort den KV BIR vertreten und gezeigt, dass Sie beim Versorgen von Notfällen genauso wie bei Sport- und Koordinationsaufgaben super harmonieren. Kurt Beck hat sich mit unserem Team unterhalten und sie als Auszeichnung für die Topleistungen in den letzten Jahren zum RPR1-Festival nach Mainz eingeladen.

11.08.2012

RPR1-Festival in Mainz

Wir haben mit unseren VIP Karten Gelegenheit Popgrößen wie Glasperlenspiel, Nena, Culcha Candela und einige mehr aus nächster Nähe zu erleben. Marlon Rudette hat am Abend sogar Zeit für eine Unterhaltung mit unseren Schwimmern. Ein Thema ist schnell gefunden: Olympia in London…

18. und 19.08.2012

Tag der offenen Tür in der Rilchenberg-Kaserne

Wir zeigen 2 mal unsere Schwimm- und Rettungsschwimmvorführung vor interessiertem Publikum. Viele Anwesende sind überrascht über die Vielseitigkeit des Rettungsschwimmens und von den Leistungen unserer Schwimmer. Dass so junge Jugendliche schon solch ein Potential haben, hat einige überrascht. Danach haben wir viele Zeiten für den Sportabzeichentag des Stadtverbandes abgenommen und 18 Wasserwachtis haben auch das Sportabzeichen abgelegt.

20.10.2012

Tag der offenen Tür beim Kreisverband

Hier haben wir unsere Bilderausstellung gezeigt und uns mit vielen Interessierten über die Wasserwachtarbeit unterhalten. Wer wollte, konnte sich von Max Schuler und Jonas Bennoit die wichtigsten Knoten in der Wasserrettung zeigen lassen und selbst ausprobieren oder den Rettungsballwurf einmal üben.

27.10.2012

Landesentscheid Einzel in Zweibrücken

Wir nehmen 4 Titel mit nach Hause: Sophie Lorenz, Fabio Schneider, Carolin und Mario Conradt gewinnen den 1. Platz in ihren Altersklassen.

Ab 04.11.2012

Rettungsschwimmausbildung

Wir haben im November und Dezember eine Lehrgangsausbildung im Rettungsschwimmen angeboten, an der auch einige Nichtmitglieder teilgenommen haben.

13.12.2012

Abschwimmen mit Nikolaus

Erstmals sind keine 50m Zeiten geschwommen worden, sondern wir haben an 10 Stationen einen Parcours für die Kinder aufgebaut. Erste-Hilfe-Aufgaben, Hindernisschwimmen, Knoten und dem Nikolaus ein Gedicht aufsagen waren einige davon. Alle waren 1 1/2 Stunden mit viel Spaß dabei und haben sich über ihre Schlüsselanhänger und Nikoläuse gefreut.

Impressum und Datenschutzerklärung