Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Vielfältige Kompetenz junger Wasserretter

DRK-Wasserwacht OV Rilchenberg vertritt Rheinland-Pfalz beim Bundesentscheid.

Durch ein sehr gutes Ergebnis bei den im März 2015 in Bernkastel-Kues ausgefochtenen Landesmeisterschaften qualifizierten sich alle drei Jugendmannschaften der DRK-Wasserwacht OV Rilchenberg für den Bundesentscheid der Rettungsschwimmer.

Am vergangenen Wochenende machten sich die Jugendlichen mit Trainern und vielen Schlachtenbummlern auf die weite Reise zu den 14. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen der Wasserwacht nach Schwarzenberg im sächsischen Erzgebirge.

Der Wettkampf gliederte sich in drei Aufgabenbereiche; 50% Rettungsschwimmen, 30% Erste Hilfe in Theorie und Praxis und 20% Wissen zu Sozialthemen, z.B. Inklusion sowie Natur- und Gewässerschutz.

Obwohl sich die jüngste Mannschaft (8-10 Jahre) erst vor kurzem zusammen gefunden hat, konnte im Schwimmen ein sehr guter Platz im Mittelfeld erkämpft werden. Die Altersklasse 2 (11-13 Jahre) erreichte in drei Schwimmdisziplinen den zweiten Platz und die Altersklasse 3 (14-16 Jahre) setzte sich in der Tauchstaffel sogar gegen den späteren Sieger aus Bayern durch.

Im Bereich der Ersten Hilfe mussten verschiedene Notfallszenarien in Einzel- und Gruppenpraxis, z.B. großflächige Brandverletzungen oder Herz-Lungen-Wiederbelebung nach einem Badeunfall, behandelt werden.

In der Aufgabe zum Thema Natur- und Gewässerschutz wurde die Gestaltung von Vogelhäuschen, Insektenhotels und Blumentöpfen gefordert. Soziale Kompetenz zeigten die älteren Gruppen bei der Planung einer Veranstaltung unter Berücksichtigung behinderter und beeinträchtigter Personen.

Bei 25 startenden Mannschaften belegten die Rettungsschwimmer die Plätze 6, 7 und 8.

Der Dank des Vereins gilt der Firma Leysser GmbH in Idar-Oberstein für die finanzielle Unterstützung zur Anschaffung der Mannschafts-T-Shirts.

Teilnehmer:
AK1: Tatjana Dornes, Emily Potts, Valentino Jahke, Jonah Alt, Maurice Nowak, Bastian Nowak
AK2: Emily Jahke. Sophie Lorenz, Anna Herrmann, Moritz Engel, Nico Schuler, Cedric Becker
AK3: Alida-Nadine Dreher, Sophie Kiefer, Luise Ranft, Jana Herrmann, Moritz Veeck, Max Schuler

Trainer Schwimmen: Heike Bennoit, Marvin Müller, Sven Dreher
Erste Hilfe: Sabine Müller, Claudia Koschel

Impressum und Datenschutzerklärung