Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Jugendrotkreuzler der DRK Wasserwacht Idar-Oberstein auf Kreis- und Bezirksebene erfolgreich

Bei den diesjährigen Wettbewerben des Jugendrotkreuzes konnte die DRK Wasserwacht mit 2 Gruppen, den Waterheroes und den Aquaholics in der Altersgruppe II (ab 13 Jahre) auf Kreisebene starten. Zudem wurde eine gemeinsame Gruppe mit dem Jugendrotkreuz des DRK OB Baumholder gebildet. Diese startete auch in der Stufe II unter dem OV Baumholder.

Neben dem Erste-Hilfe-Parcours in Einzel- und Gruppenpraxis waren das Thema „Drogen“ und die „Integration von Flüchtlingskindern“ Bereiche, die es neben Sport und Spiel zu bewältigen galt. Jede Gruppe überzeugte zudem im Musisch-Kulturellen Bereich mit ihrem Rot-Kreuz-Rap mit Bodypercussion. Die 3 Mannschaften belegten die ersten 3 Plätze, wobei die Waterheroes den OV Rilchenberg nunmehr auch auf Bezirksebene in Koblenz erfolgreich vertreten konnten. Sie nehmen an den Landeswettbewerben im September in Daun/Eifel teil. Wir wünschen der Mannschaft unter Betreuung von Marvin Müller und mit den Teammitgliedern Jana und Anna Herrmann, Leonie und Lars Bach, Sophie Lorenz und Sophie Kiefer, sowie Max Schuler und Moritz Veeck auch hierbei viel Erfolg und freuen uns, das sich auch bei diesem Wettbewerb wieder viele Erwachsene als Schiedsrichter zur Verfügung stellen.

Impressum und Datenschutzerklärung