Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Wasserwacht überzeugte beim Rheinland-Pfalz-Tag in Baumholder

Auch kühle Witterung, starke Bewölkung mit gelegentlichen Schauern und nur 19 Grad Celsius Wassertemperatur im Stadtweiher Baumholder konnten die jungen Rettungsschwimmer/innen der Idar-Obersteiner Wasserwacht nicht davon abhalten, eine gelungene Rettungsschwimmvorführung während des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tages in Baumholder zu präsentieren. Gut 15 Minuten zeigten die Akteure der Wasserwacht verschiedene Rettungsgriffe und den Einsatz unterschiedlicher Rettungsmittel.

Gestartet wurde die abwechslungsreiche Wasservorführung vom Bootssteg der DLRG Baumholder, die freundlicherweise ihre Lautsprecheranlage zur Moderation sowie Bootsunterstützung zur Verfügung stellte. Zwei Nichtschwimmer waren aus dem Boot gefallen und kämpften an der Wasseroberfläche um ihr Leben. Sogleich sprangen drei Wasserwachtler in die kühlen Fluten, retteten die beiden Verunglückten mit dem "Kombiretter" sowie durch Schieben und brachten diese sowie das Boot an Land. Anschließend konnten zahlreiche Zuschauer Rettungen mit Achselgriff, Fesselgriff nach Flaig, Rettungsboje, Rettungsball, Rettungsleine und Rettungsmatratze verfolgen. Durchgefroren, aber sehr zufrieden mit der Vorführung konnten die Beteiligten den Applaus des Publikums - darunter viele erfahrene Rettungskräfte anderer Hilfsorganisationen - entgegennehmen. Denn sie waren die Einzigen, die an diesem Tage die Wasserrettungen ohne Schutzbekleidung und ohne Großgerät wagten! Notsituationen am Wasser, in die jeder geraten kann - die Wasserwacht hat gezeigt, wie man damit umgehen kann, auch bereits im jugendlichen Alter.

Das war aber noch nicht alles, was rund 30 Wasserwachtler bei diesem Großevent leisteten. Das gesamte Wochenende unterstützten mehrere WW-Ausbilder/innen den Sanitätsdienst. Weiterhin wirkten 20 Kinder und Jugendliche beim Festumzug am Sonntag mit und stellten die internationalen Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes dar.

Damit hat die Wasserwacht ein breites Spektrum der Aufgaben des DRK abgedeckt und wirksam unterstützt. Sie hat während dieser Veranstaltung einen wesentlichen Beitrag geleistet, sowohl den DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz als auch den DRK-Kreisverband Birkenfeld gut darzustellen.

Bericht: Ralf Wahn

© HPStation.de | Impressum