Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Lehrschein Lehrgang Schwimmen in Birkenfeld

16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 5 Kreisverbänden sind ins neue Jahr mit einem Lehrschein-Lehrgang Schwimmen gestartet, der vom 10.01. bis zum 07.02.2009 in der Elisabeth-Stiftung des DRK in Birkenfeld stattfand.

An 4 Samstagen wurde ein umfangreiches Programm absolviert. Zu den Inhalten gehörten: Struktur der Wasserwacht im DRK, Rechts- und Versicherungsschutz, Anfängerschwimmen, Biomechanik des Schwimmens, Schwimmtechnik der Schwimmstile, Methodik / Didaktik in der Schwimmausbildung und Erste Hilfe bei Schwimmunfällen. Alle Bewerber mussten abschließend ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in einer schriftlichen Abschlussprüfung sowie einer Lehrprobe nachweisen. Auch die praktische Ausbildung im Wasser kam nicht zu kurz. Hierbei standen Übungsformen, Fehlererkennung und Korrekturmaßnahmen im Vordergrund.

Wasserwacht-Landesleiter Ralf Wahn gratulierte den frisch gebackenen Lehrscheininhaberinnen und Lehrscheininhabern und überreichte die Zertifikate des DRK-Bildungsinstituts an: Juliane Ebermann, Diana Plahusch, Bettina Koch (alle WW Römerberg), Nina Lehner-König (WW SÜW), Felix Wendt (WW Zweibrücken), Heiko Breuer, Julia Breit, Katharina Ertz, Sven Dücker (alle WW Bernkastel-Kues), Louisa Wahn, Julia Reidenbach, Aylin Bickendorf, Kristina Stephani, Jürgen Noß, Markus Lorenz und Lars Spornitz (alle WW Idar-Oberstein).

Die Wasserwacht des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz hat damit 16 neue Übungsleiterinnen und Übungsleiter im Schwimmen, die in ihren Kreisverbänden und Ortsvereinen qualifizierte Ausbildungsarbeit im und am Wasser leisten können, was bei der steigenden Nachfrage von großer Bedeutung ist.

Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Impressum und Datenschutzerklärung