Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Neuer Vorstand bei der Wasserwacht

Nach fünfjähriger Amtszeit stand beim DRK-Ortsverein Rilchenberg e.V. die diesjährige Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des kompletten Vorstandes an.

Unter den Gästen in der Tiefensteiner Schleiferstube konnte Ortsvereinsvorsitzender Ralf Wahn auch den Vorsitzenden des DRK-Kreisverbandes Birkenfeld, Herrn Wolfgang Hey, und den Kreisgeschäftsführer, Herrn Jürgen Blum, begrüßen. Im Verlauf des Tätigkeitsberichtes für das Jahr 2008 konnte Wasserwachtleiterin Andrea Conradt zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungshöhepunkte Revue passieren lassen. So nahmen die Idar-Obersteiner Wasserwachtler sehr erfolgreich an Landesmeisterschaften und weiteren Rettungsschwimmwettkämpfen teil - sogar im fernen Graz schlug man sich mit Platzierungen auf dem Treppchen mehr als respektabel. Rettungsschwimmvorführungen bei DRK-Großveranstaltungen gehörten ebenfalls dazu wie die Teilnahme am Festumzug des Rheinland-Pfalz-Tages und verschiedene Bildungsmaßnahmen. Den Höhepunkt 2008 bildete aber unbestritten die Festveranstaltung "125 Jahre Wasserrettung in Deutschland", die die Wasserwacht vergangenen Mai in Römerberg mit mehr als 400 Personen feierte.

Anschließend gab Schatzmeisterin Ramona Braun einen Überblick über die Entwicklung des Vereins, der mittlerweile 310 Mitglieder zählt. Ca. 120 Kinder und Jugendliche nehmen derzeit die Ausbildungs-, Sport- und Freizeitangebote des DRK-Ortsvereins Rilchenberg an fünf Tagen in der Woche wahr. Schwimmen, Rettungsschwimmen, Erste-Hilfe-Ausbildung, Erwerb von Abzeichen und Wettkämpfe stehen regelmäßig im Programm. Aber auch Tauchen, Bootdienst, Anfängerkurse und Seniorenschwimmen erfreuen sich großer Beliebtheit. "Diese Angebote können nur durch gut ausgebildete und motivierte Übungsleiter/innen ehrenamtlich geleistet werden, die Spaß an der Sache haben und sich gut verstehen, worin das Erfolgsgeheimnis der Idar-Obersteiner Wasserwacht liegt", so Ralf Wahn, der in der Wasserwachtarbeit im Deutschen Roten Kreuz eine ideale Mischung aus Hilfsorganisation, sportlicher Betätigung und Kameradschaft sieht.

Bei den folgenden Neuwahlen wurde der komplette Vorstand des Ortsvereins im Amt bestätigt, was für Kontinuität und entgegengebrachtes Vertrauen spricht. Außer den "alten" neuen Vorstandsmitgliedern wurden zusätzlich Andrea Lukas als neue Jugendleiterin und Klaus Conradt als Beisitzer gewählt. Nach einem Ausblick auf die Termine für 2009 bedankte sich Wolfgang Hey für die sehr aktive, harmonische und erfolgreiche Rotkreuzarbeit.

Sven Dreher und Andrea Conradt

Wasserwachtleiterin Andrea Conradt überreichte die Wasserwacht-Medaille in Bronze für besondere Verdienste um die Schwimmausbildung an Jugendleiter Sven Dreher.

Der neue Vorstand des DRK-OV Rilchenberg e.V.:
Ralf Wahn (Vorsitzender), Andrea Conradt (stv. Vorsitzende und Wasserwachtleiterin), Ramona Braun (Schatzmeisterin), Claudia Koschel (Schriftführerin und Bereitschaftsleiterin), Edmund Schuhknecht (Technischer Leiter), Andrea Lukas (Jugendleiterin), Sven Dreher (Jugendleiter), Dominik Schmieden (Internetbeauftragter), Klaus Conradt (Beisitzer)
Mitgliederzahl des Vereins: 310

Impressum und Datenschutzerklärung