Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Jugendmannschaft des Jahres

Am 30. Januar 2010 ehrte das Kuratorium für Sporttalentförderung des Landkreises Birkenfeld die besten Nachwuchssportler des Jahres 2009 im Stadttheater Idar-Oberstein. Erstmalig wurde bei dieser Veranstaltung ein Team der DRK-Wasserwacht zur Jugendmannschaft des Jahres gewählt.

Miriam Noß, Alexandra Wahn, Jonas Braun, Dennis Lukas, Mario Conradt und Marcel Piskorz gewannen im September 2009 bei den Bundesmeisterschaften der Jugend im Rettungsschwimmen den Vizetitel. Mit dieser Leistung konnten sie sich bei der Sportlerehrung auch gegen herausragende Ergebnisse ihrer Konkurrenz aus Leichtathletik, Schwimmen, Turnen, Radfahren und zahlreichen anderen Sportarten durchsetzen. Landrat Axel Redmer überreichte zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Birkenfeld, Joachim Köls, und Olympiasieger Bernd Cullmann die Urkunden und Medaillen.

Ein beachtlicher Erfolg, wenn man bedenkt, dass die Wasserwacht im Deutschen Roten Kreuz in erster Linie Aufgaben als Hilfsorganisation erfüllt. Körperliche Fitness ist aber gerade für Rettungsschwimmer eine wichtige Voraussetzung. Hinzu kommen die Beherrschung der Schwimmstile, der Rettungstechniken und Wasserrettungsgeräte sowie fundierte Kenntnisse in Erster Hilfe. Jahrelange Ausbildung und regelmäßiges Training verbunden mit Teamgeist und Kameradschaft haben dieses Topergebnis möglich gemacht.

Nicht nur der DRK-Ortsverein Rilchenberg innerhalb des DRK-Kreisverbandes Birkenfeld ist sehr stolz über diese außergewöhnliche Anerkennung, auch die Wasserwacht des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz freut sich natürlich sehr über die Akzeptanz ihrer Arbeit im sportlichen Bereich - auch über die Verbandsgrenzen hinweg.

Herzlichen Glückwunsch an das Team!

Bericht der Nahezeitung



Impressum und Datenschutzerklärung