Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Landesentscheid Mannschaft in Bernkastel-Kues

Dennis Lukas von der DRK-Wasserwacht Idar-Oberstein war am Wochenende vom 13.-14. März der schnellste Rettungsschwimmer im Lande.

Das Bild zeigt den 16-Jährigen beim Tauchschwimmen, einer von sechs Staffeldisziplinen, bei der der Rettungsschwimmer 25 m Streckentauchen, am Beckenboden einen 5-kg-Ring aufnehmen und diesen 25 m in Rückenlage mit Brustbeinschlag zurückretten muss. 25 Teams hatten sich am 13.3. im Hallenbad Bernkastel-Kues eingefunden, um in den verschiedenen Altersklassen die besten Rettungsschwimmer/innen zu ermitteln. Zahlreiche Eltern und Besucher sorgten für eine lautstarke Unterstützung ihrer Staffeln. Am Ende konnten die Idar-Obersteiner vier Landestitel mit nach Hause nehmen, zwei gingen nach Cochem und jeweils einer nach Bernkastel-Kues und nach Römerberg. Die Teams der offenen Klassen aus Idar-Oberstein und Römerberg qualifizierten sich zur Bundesmeisterschaft im Rettungsschwimmen, die die DRK-Wasserwacht am 14.-16. Mai 2010 in Erfurt ausrichten wird.

Tauchen nach einem 5-kg-Ring

Bericht: Ralf Wahn

Impressum und Datenschutzerklärung